Florida - Straßenverkehr

E-Mail


Strasse

In Florida kann jeder ein Auto mieten und fahren, der im Besitz eines gültigen Führerscheins seines Heimatlandes ist und das 21. Lebensjahr vollendet hat. Einige deutsche Reiseanbieter ermöglichen die Anmietung eines Autos bereits mit Vollendung des 19.Lebensjahres. In der Regel wird für Fahrer unter 25 Jahren ein Aufpreis erhoben.

Ein internationaler Führerschein ist für eine Autoanmietung nicht erforderlich. Es ist jedoch empfehlenswert einen solchen zu besitzen und mitzuführen, da es bei Polizeikontrollen oder Unfällen manchmal zu Problemen kommen kann. Der internationale Führerschein ist nur in Verbindung mit dem Führerschein des Heimatlandes gültig.

 

Bevor Sie nun in Ihren Urlaubswagen einsteigen, machen Sie sich bitte mit den nachfolgenden Straßenverkehrsregeln vertraut:

 

Lichtanlagen:

Rot:      Stop! An den meisten Kreuzungen ist nach einem kompletten Stop dass

              Abbiegen nach rechts auch bei rot erlaubt, sofern der Verkehr es zulässt

              und die Kreuzung frei ist.

              Ausnahme: Verboten ist es, wenn durch das Schild  „NO TURN ON RED“

              es ausdrücklich untersagt wird.

 

Gelb:     Anhalten. Ampel schaltet bald auf rot.

Grün:     Fahren, wenn die Kreuzung frei ist.


4-Way Stopp-Schild:

Stoppschild

 

An dieser Kreuzung ist die Vorfahrt nach der Reihenfolge der ankommenden Fahrzeuge geregelt. Das bedeutet alle Verkehrsteilnehmer müssen anhalten. Wer zuerst die Kreuzung erreicht, hat die Vorfahrt, der Zweite fährt als nächstes usw. Sollten zwei Fahrzeuge zur gleichen Zeit die Kreuzung erreichen, dann gilt rechts vor links.

 


Geschwindigkeiten:

Wohngebiete:           20 - 40 Meilen/h

Highway:                   70 Meilen/h

Schulzonen:               In zahlreichen Schulzonen gilt zu bestimmten Zeiten ein striktes

                                   Geschwindigkeitsverbot, in der Regel 20 Meilen/h, welches Sie

                                   unbedingt einhalten müssen. Die betreffenden Uhrzeiten werden

                                   auf den Schildern angegeben und oft mit einem gelben

                                   Blinklicht unterstützt.

                                    

Speed

 

Üblicherweise befinden sich am rechten Straßenrand entsprechende Verkehrszeichen, die die jeweils zulässige Höchstgeschwindigkeit angeben. Diese Angaben sind strikt einzuhalten!

 


Weitere wichtige Verkehrsregeln:

  • Schulbusse: Halten Schulbusse, um Kinder ein- oder aussteigen zu lassen, darf nicht überholt werden. Dies gilt auch für den Gegenverkehr, es sei denn die Fahrstreifen werden durch eine Verkehrsinsel getrennt, die mindestens fünf Fuss breit sind. Es muss solange gehalten werden, bis alle Kinder die Straße verlassen haben und die Stoppsignale am Bus ausgeschaltet sind.
  • In Florida besteht eine generelle Anschnallpflicht für Fahrer und Beifahrer. Alle Kinder im Alter von 5 Jahren und jünger müssen in einem geeigneten Kindersitz angeschnallt sein.
  • Überholen ist sowohl links, als auch rechts möglich. Also Achtung beim Wechsel des Fahrstreifens.
  • Kontrolliert die Polizei auf dem Highway ein Fahrzeug auf dem Standstreifen, müssen alle Fahrzeuge auf die Überholspur wechseln.
  • Führen Sie immer Ihren Führerschein und die Fahrzeugpapiere bzw. den Mietwagenvertrag sowie einen Nachweis, dass für das Auto eine Versicherung besteht, mit.

 

Floridas Verkehrspolizei ist sehr eifrig. Oftmals stehen sie versteckt hinter Büschen, Gebäuden, Kreuzungen oder Reklameschildern, um den Straßenverkehr zu überwachen.

Sollten Sie von einer Streife beim Verletzen eines Verkehrsgesetzes erwischt werden, wird sie Ihnen mit eingeschaltetem Blinklicht folgen. Fahren Sie so bald als möglich an den Straßenrand und bringen Sie Ihr Fahrzeug zum Stehen. Steigen Sie nicht unaufgefordert aus, legen Sie Ihre Hände aufs Lenkrad und warten Sie auf Anweisungen des Polizisten.


Alkohol:

Sollten Sie unter Alkoholeinfluss am Steuer fahren, heißt das nicht nur Führer-scheinentzug, sondern auch Gefängnis. Die Gesetze sind dabei extrem strikt. Sie machen sich bereits strafbar, wenn Sie nur einen geöffneten Behälter mit Alkohol im Auto haben, dabei ist es egal ob dieser gefüllt oder leer ist. Auch dem Beifahrer und allen anderen Insassen des Fahrzeuges ist der Alkoholgenuss im Auto strengstens untersagt. Deshalb: Alkohol oder geöffnete alkoholische Behälter sicher im Kofferraum transportieren!

 

Dies war nur eine kleine Auswahl, der in Florida geltenden Straßenverkehrsregeln. Alle aktuell gültigen gesetzlichen Reglungen zum Führen eines Fahrzeuges in Florida finden Sie im

„Official Florida Driver’s Handbook“ für das jeweils aktuelle Jahr.

 

 

Trotz aller Sorgfalt bei der Zusammenstellung aller Informationen und Daten kann keine Garantie für die oben gemachten Angaben übernommen werden!